Sie sind hier: Gesundheit & Sport »Bewegungsanalyse

Bewegungsanalyse

Oftmals sind Gelenkprobleme, Rückenschmerzen oder Muskelverspannungen auf Fehlstellungen der Füße, auf falsche Schuhe oder muskuläre Unausgeglichenheiten (Dysbalancen) zurückzuführen. Auch Sportverletzungen und Operationen können eine Ursache für Störungen im Bewegungsablauf sein. Durch eine gezielte Analyse werden Schwachstellen schnell sichtbar und Probleme können mit einer Therapie, den richtigen (Sport-) Einlagen bzw. Schuhen dauerhaft behoben werden. Eine Laufstilberatung und die Erkenntnisse der Untersuchung dienen auch als Entscheidungshilfe beim nächsten Lauf- bzw. Sportschuhkauf.

Im Rahmen einer Bewegungsanalyse wird eine computergestützte Beobachtung und Bewertung des Gangbildes auf dem Laufband durchgeführt. Wir bieten diese Analyse für Freizeit-, Leistungssportler und Schmerzpatienten an.

In enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten, Sportmedizinern und Therapeuten, wird eine optimale und persönlich auf Sie abgestimmte Behandlung bzw. Versorgung entwickelt. Sinnvoll können z. B. individuell gefertigte Sportschuheinlagen, Bandagen oder auch Orthesen sein.

Unsere Ziele sind die Laufstilverbesserung, eine Trainings- optimierung sowie die Vorbeugung gesundheitlicher Probleme.

Zahlreiche nationale und internationale Sportgrößen - unter ihnen auch erfolgreiche Olympioniken, Welt- und Europameister - nutzen die Bewegungsanalyse in unserem Haus, um ihre Leistungen weiter zu verbessern.

Katrin Blechschmidt

Unsere Mitarbeiterin Katrin Blechschmidt ist Diplomsportlehrerin für Rehabilitation und Sporttherapie. Sie ist aktive Judoka (vierfache DDR-Judomeisterin und zweimalig Drittplatzierte bei den Europameisterschaften). Mit ihrer jahrelangen Erfahrung in der funktionellen Laufbandanalyse werden Sie bei uns im Haus von ihr optimal betreut.

Ablauf der Bewegungsanalyse:

  • umfangreiche Anamnese des Beschwerdebildes
  • Beurteilung der Fußstellung und Beinachse
  • Begutachtung des Beckens und der Wirbelsäule (Haltungsindex)
  • Muskelfunktionstest (Verkürzungszustände und muskuläre Dysbalancen)
  • anschließende computergestützte Bewegungsanalyse auf dem Laufband ermöglicht dann eine schnelle und übersichtliche Erfassung der Bewegungen in den einzelnen Bewegungsphasen (Landephase, Stützphase, Abstoßphase)
  • Auswertung der Daten unter biomechanischen Gesichtspunkten
  • persönliches Abschlussgespräch
  • Abschlussbericht zur Vorlage beim Arzt
  • Therapieempfehlung

Dauer der Analyse: 60 min
Kosten: 78 EUR

Mitzubringen sind eine kurze Hose und Sportschuhe.

Um eine optimale Betreuung gewährleisten zu können, bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung.


Ihr Ansprechpartner

Katrin Blechschmidt
Diplomsportlehrerin
laufband@bos-erfurt.de
Tel. (0361) 4377-0

Galerie